Presse

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Grundschule in Bischoffen

Schulhofgestaltung und Turnhallendachabdichtung prioritär Im Rahmen ihrer Schulbesuche waren Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion in der Aartalschule in Bischoffens Ortsteil Niederweidbach, um sich von Schulleiterin Jasmin Kraft, ihrer Kollegin Franziska Nieth, der stellvertretenden Schulelternbeiratsvorsitzenden Janina Pachaly und dem Vorsitzenden des Fördervereins Klaus Quecke informieren zu lassen. Als besonderer Gast dabei Bürgermeister Ralph Venohr. Nachdem der TÜV die […]

CDU-Kreistagsfraktion besuchte die Schelderwald-Schule Oberscheld

Gute räumliche Voraussetzungen, dennoch Wünsche an den Schulträger Um sich über die Situation an der Grundschule Oberscheld einen Überblick zu verschaffen, waren der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion, Hans-Jürgen Irmer MdB, sein Stellvertreter Jörg Michael Müller, MdL, Fraktionsmitglied Kevin Deusing sowie für die Dillenburger CDU-Fraktion Wolfgang Nickel vor Ort. Schulleiterin Susanne Richter gab einen Überblick über die […]

MdB Irmer besuchte „Sonnenstraße“ Evenius GmbH in Biebertal

Viel Herz für seelisch Erkrankte 132 Klienten im Alter von 14 bis 29 Jahren werden in den verschiedenen Einrichtungen der „Sonnenstraße“ Evenius GmbH von 94 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern rund um die Uhr betreut. Martin Evenius, der Geschäftsführer, berichtete dem heimischen Bundestagsabgeordneten Hans-Jürgen Irmer über die Arbeit dieser Einrichtung, die insgesamt drei Wohnheime betreibt und sich […]

Christdemokraten der CDU-Lahn-Dill besuchten die heimischen MdLs Frank Steinraths und Jörg Michael Müller

Seit vielen Jahren findet traditionell eine Jahresabschlussfahrt der CDU an Lahn und Dill statt, zu der nicht nur neue Mitglieder gezielt eingeladen werden, sondern auch Interessierte die Chance haben mitzufahren, um sich über die Arbeitsweisen des Hessischen Landtags näher zu informieren. Auch bei der diesjährigen Fahrt stand der Gedankenaustausch mit den beiden heimischen Abgeordneten Jörg […]

CDU-Kreistagsfraktion zu Besuch in der Fröbel-Schule

Neubau oder Totalsanierung? CDU für Erhalt aller Förderschulen Zu einem Informationsbesuch waren jetzt Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion in der Friedrich-Fröbel-Schule im Blankenfeld in Wetzlar, einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung sowie einer Abteilung körperliche und motorische Entwicklung. Schulleiterin Ingrid Lang und ihr Stellvertreter Ansgar Trost empfingen die Abordnung und informierten sie über die aktuelle Entwicklung […]

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Kinder- und Familienzentrum Hermannstein/Blasbach

Frühe Hilfen sehr sinnvoll Vertreter der CDU-Kreistagsfraktion besuchten jetzt das Familienzentrum Hermannstein/Blasbach. Sie wurden von Britta Westen, Sabine Kaiser-Martin, Stefanie Hellmer-Schäfer von der Diakonie Lahn-Dill als Träger des Projekts und Roland Samsel, Sportcoach und Integrationsbeauftragter des TV Jahn Hermannstein, über die aktuelle Entwicklung der Arbeit informiert. Das gesamte Beratungsangebot gibt es seit rund zehn Jahren, […]

Politische Informationsfahrt nach Berlin mit MdB H.-J. Irmer

Einblick in die große Politik Eine Fahrt des Bundespresse- und Informationsamtes, die auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Jürgen Irmer stattfand und von Ulla Landau aus dem Wahlkreisbüro begleitet wurde, führte wieder einmal 50 Bürger aus dem Wahlkreis 172 – dem Lahn-Dill-Kreis, Biebertal und Wettenberg – in die Bundeshauptstadt Berlin. Mit einer Sonderführung im Alliierten Museum in […]

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Werner-von Siemens-Schule Wetzlar:

Die Schule hat eine sehr gute Schulentwicklung vollzogen und ist für Anforderungen im Bereich „Industrie 4.0“ hervorragend aufgestellt! Nach dem Jahr 2016 besuchte die CDU-Kreisfraktion jetzt erneut die Werner-von-Siemens-Schule Wetzlar, um sich von Schulleiter Michael Diehl und seinem Stellvertreter Christoph Dicke über die aktuelle Situation informieren zu lassen. Bei einem Rundgang und einem Kurzbesuch im […]

MdB Irmer im Gespräch mit „Mister Netz“, Peter Dietzel

Selbsthilfe in Bangladesch Seit 30 Jahren gibt es den bundesweit tätigen Verein „Netz“, der sich zum Ziel gesetzt hat, die Selbsthilfe der Menschen in Bangladesch zu stärken, die zu den ärmsten gehören, so dass sie ein Leben in Würde führen können. Um sich über die Arbeit von „Netz“ zu informieren, sprach dieser Tage MdB Hans-Jürgen […]