Union für Sanierung der Außenwände der Lahntalschule in Lahnau

Bei einem im Sommer durchgeführten Schulbesuch in der Lahntalschule konnten sich die Christdemokraten der CDU-Kreistagsfraktion einerseits von der exzellenten pädagogischen Arbeit überzeugen, andererseits mussten sie bei einem Rundgang feststellen, dass zwar vor langer Zeit an einem Teilbereich Platten an den Außenwänden abgeschlagen wurden, dieser trostlose Zustand von der Optik und von der Frage der Energetik her aber andauere, ohne dass der Kreis Anstalten mache, diese Maßnahme umzusetzen.

Es komme hinzu, so Fraktionsvorsitzender Hans-Jürgen Irmer und der schulpolitische Sprecher Michael Hundertmark, dass in einem Teilbereich die noch vorhandenen Platten an den Außenwänden so stark gewölbt seien, dass es nur noch eine Frage der Zeit sei, bis diese herabfallen würden. Niemand wünsche dies verständlicherweise, aber es bestehe durchaus die Gefahr, dass Kinder dadurch zu Schaden kommen könnten. Deshalb sei hier aus Sicht der CDU dringender Handlungsbedarf. Sie fordere daher die sofortige Umsetzung dieser Maßnahme.

Hans-Jürgen Irmer, Fraktionsvorsitzender